Kräuternudelfetzen mit Garnelen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kräuternudelfetzen mit GarnelenDurchschnittliche Bewertung: 3.2156
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Kräuternudelfetzen mit Garnelen

und gelben Tomaten

Rezept: Kräuternudelfetzen mit Garnelen

Kräuternudelfetzen mit Garnelen - Österreichs rustikale "Krautfleckerln" haben sich hier ganz fein gemacht

668
kcal
Brennwert
1 Std. 10 min.
Zubereitung
2 h. 25 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.2 (6 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Hier kaufen!200 g Weizen-Vollkornmehl
200 g Mehl Type 405
4 Eier
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
Salz
Mehl (zum Bearbeiten)
3 Stiele Dill
3 Stiele Kerbel
2 Zweige Estragon
Grieß (zum Bearbeiten)
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
300 g Garnelen (küchenfertig; ohne Kopf und Schale)
6 gelbe Tomaten (ca. 450 g)
175 ml Weißwein (oder heller Traubensaft)
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 großer Topf, 1 Pfanne, 1 Messbecher, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Holzlöffel, 1 Schaumkelle, 1 Pizzarad, 1 Nudelmaschine, 1 große Schüssel, 1 Handmixer, 1 Frischhaltefolie, 1 Backblech

Zubereitungsschritte

Kräuternudelfetzen mit Garnelen: Zubereitungsschritt 1
1
Mehl in eine Schüssel geben. Eier, 2 EL Olivenöl, 1 große Prise Salz und 3-4 EL Wasser zufügen. Alles mit den Knethaken eines Handmixers zu einem glatten, festen Teig verkneten (evtl. noch etwas Wasser unterkneten).
Kräuternudelfetzen mit Garnelen: Zubereitungsschritt 2
2
Die Arbeitsfläche mit Mehl bestreuen und den Teig darauf mit leicht bemehlten Händen 5 Minuten kräftig kneten. Dann in Frischhaltefolie wickeln und 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.
Kräuternudelfetzen mit Garnelen: Zubereitungsschritt 3
3
Dill, Kerbel und Estragon waschen, trockenschütteln, Fähnchen bzw. Blätter abzupfen und grob hacken.
Kräuternudelfetzen mit Garnelen: Zubereitungsschritt 4
4
Nudelteig aus der Folie nehmen und dritteln. 1 Teigstück 2 Mal durch die Walze der Nudelmaschine auf die bemehlte Arbeitsfläche rollen.
Kräuternudelfetzen mit Garnelen: Zubereitungsschritt 5
5
Die Hälfte der Teigbahn mit 1/3 der Kräuter bestreuen. Die frei gelassene Teighälfte darüberklappen und fest andrücken.
Kräuternudelfetzen mit Garnelen: Zubereitungsschritt 6
6
Die Teigbahn erneut durch die Walze der Nudelmaschine geben. Den Teig anschließend ganz dünn ausrollen (Stufe 2). Mit restlichem Teig und Kräutern genauso verfahren.
Kräuternudelfetzen mit Garnelen: Zubereitungsschritt 7
7
Ein Backblech mit Grieß bestreuen. Die ausgerollten Teigbahnen mit einem Pizza- oder Teigrad in ungleichmäßige Stücke (Fetzen) schneiden und auf das Blech geben.
Kräuternudelfetzen mit Garnelen: Zubereitungsschritt 8
8
Zwiebeln und Knoblauch schälen und hacken. Garnelen am Rücken einschneiden und die schwarzen Darmfäden entfernen. Garnelen waschen, trockentupfen und klein schneiden.
Kräuternudelfetzen mit Garnelen: Zubereitungsschritt 9
9
Einen großen Topf mit reichlich Salzwasser zum Kochen aufsetzen. Tomaten waschen und vierteln, dabei die Stielansätze und Kerne entfernen.
Kräuternudelfetzen mit Garnelen: Zubereitungsschritt 10
10
Das restliche Öl (2 EL) in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin 2-3 Minuten glasig dünsten. Garnelen zufügen, Wein oder Saft dazugießen und aufkochen.
Kräuternudelfetzen mit Garnelen: Zubereitungsschritt 11
11
Tomaten in die Pfanne geben und alles bei kleiner Hitze 2-3 Minuten garen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
12
Die Kräuternnudelfetzen in das kochende Salzwasser geben und 2-3 Minuten garen. Mit einer Schaumkelle herausheben und abtropfen lassen. Mit den Tomaten anrichten und sofort servieren.