Lachskotelett auf Kohlrabi-Salat Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
Lachskotelett auf Kohlrabi-SalatDurchschnittliche Bewertung: 3.71512
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Lachskotelett auf Kohlrabi-Salat

mit Fenchel und Brunnenkresse

Rezept: Lachskotelett auf Kohlrabi-Salat

Lachskotelett auf Kohlrabi-Salat - Kleine, feine Schlemmerei – im Handumdrehen fertig

243
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (12 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
1 kleine Schalotte
1 kleiner Kohlrabi (ca. 200 g)
1 kleine Fenchelknolle (ca. 200 g)
50 g Brunnenkresse
2 dünne Lachskoteletts (à ca. 100 g)
Pfeffer
Olivenöl bei Amazon bestellen4 TL Olivenöl
Salz
3 EL Apfelessig
½ TL Senf
1 TL flüssiger Honig
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Schneebesen, 1 beschichtete Pfanne, 1 kleine Schüssel, 1 Schüssel, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 kleines Messer, 1 feines Sieb, 1 Küchenpapier, 1 Pfannenwender, 1 Salatbesteck

Zubereitungsschritte

Lachskotelett auf Kohlrabi-Salat: Zubereitungsschritt 1
1

Schalotte schälen, fein würfeln. In ein feines Sieb geben und mit kochendem Wasser überbrühen.

Lachskotelett auf Kohlrabi-Salat: Zubereitungsschritt 2
2

Kohlrabi schälen und putzen, Fenchel waschen und putzen. Beides in kleine Würfel schneiden.

Lachskotelett auf Kohlrabi-Salat: Zubereitungsschritt 3
3

Brunnenkresse waschen und trockenschütteln, nach Belieben mundgerecht zerteilen.

Lachskotelett auf Kohlrabi-Salat: Zubereitungsschritt 4
4

Lachskoteletts abspülen, trockentupfen, mit Pfeffer würzen.

Lachskotelett auf Kohlrabi-Salat: Zubereitungsschritt 5
5

2 TL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Lachskoteletts darin von jeder Seite 3-4 Minuten braten und leicht salzen.

Lachskotelett auf Kohlrabi-Salat: Zubereitungsschritt 6
6

Essig, Senf, Honig und restliches Öl in einer kleinen Schüssel verrühren. Kohlrabi, Fenchel, Schalotte und Brunnenkresse mit der Sauce mischen. Mit den Lachskoteletts anrichten.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Äußerst "smartes" Dressing für den Salat, hat uns super geschmeckt! Kompliment für die Site, mal was ganz Neues im Web. Ich surf grad beim Experten-Tipp ;-)