Lasagne Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
LasagneDurchschnittliche Bewertung: 3.91517

Lasagne

Lasagne
1 Std.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Zwiebel
3 Knoblauchzehen
1 Möhre
3 Selleriestangen
150 g Mozzarella
80 g Parmesan frisch gerieben
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
250 g gemischtes Hackfleisch
2 EL Tomatenmark
50 ml Rotwein
1 Dose geschälte Tomaten (ca. 480 g Abtropfgewicht)
Salz
Pfeffer aus der Mühle
60 g Butter
50 g Mehl
500 ml Milch
200 g Lasagneblatt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Zwiebel und Knoblauch schälen, beides hacken.
2
Karotte schälen, Sellerie putzen und waschen. Beides in feine Würfel
3
schneiden.
4
Mozzarella in dünne Scheiben schneiden.
5
Olivenöl in einer tiefen Pfanne bei mittlerer Hitze erwärmen. Zwiebel, Knoblauch und Hackfleisch darin anbraten. Karotte und Sellerie hinzu¬fügen und kurz mitgaren. Tomatenmark unterrühren, Wein und Dosentomaten mit Saft hinzufügen. Tomaten leicht zerdrücken, salzen, pfeffern und 20 Minu¬ten köcheln lassen. 50 g Butter in einem Topf schmelzen lassen. Mehl unterrühren und kurz anschwitzen. Nach und nach die Milch unter Rühren zugießen, salzen und pfeffern.
6
Béchamelsauce bei kleiner Hitze etwa 5 Minuten unter Rühren köcheln lassen. Backofen auf 200° C vorheizen. 2 bis 3 EL Bechamelsau¬ce in die Form geben, mit Lasagneblättern auslegen. Hackfleisch-, Bechamel¬sauce, Nudelblätter abwech¬selnd in die Form schichten. Mit einer Lage Nudeln, bestrichen mit etwas Becha¬melsauce, abschließen. Mozzarellascheiben auf die Lasagne legen, mit Parmesan bestreuen.
7
Lasagne mit Butterflöckchen belegen und im vorgeheizten Backofen ca. 40 Min. backen.
8
Nach Belieben mit Kräutern garniert servieren.

Zusätzlicher Tipp

Anstelle der Bechamelsoße kann auch Creme Fraiche oder Sauerrahm mit eingeschichtet werden.