Linzertorte mit Sternen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Linzertorte mit SternenDurchschnittliche Bewertung: 41536

Linzertorte mit Sternen

Linzertorte mit Sternen
45 min.
Zubereitung
2 h. 45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (36 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Blech (1 Springform, 26 cm Durchmesser)
Für den Teig:
200 g Mehl
200 g Butter
Jetzt kaufen!100 g Puderzucker
Haselnüsse hier kaufen.100 g gemahlene Haselnüsse
1 Ei
Hier kaufen!gemahlene Nelke
Jetzt hier kaufen!gemahlener Zimt
abgeriebene Zitronenschale (Bio)
1 EL Zitronensaft
Für den Belag:
300 g Johannisbeerkonfitüre
1 Eigelb
Jetzt kaufen!Puderzucker zum Bestauben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Für den Teig das Mehl mit der Butter verkneten und mit allen übrigen Zutaten zu einem glatten Mürbteig verarbeiten. Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und für 1 Stunde kühl stellen.
2
Den Ofen auf 160°C Umluft vorheizen.
3
Anschließend etwa 3/4 des Teiges in die Springform drücken und dabei einen Rand formen. Mit der Johannisbeerkonfitüre bestreichen. Den restlichen Teig ausrollen und Sterne ausstechen, auf die Torte legen. Das Eigelb mit 1-2 TL Wasser verrühren und den Teig damit bestreichen. Im vorgeheizten Backofen ca. 1 Stunde goldbraun backen.
4
Herausnehmen, mit Puderzucker bestauben und auskühlen lassen. Aus der Form lösen und in Stücke geschnitten servieren.