Mais-Kartoffelsuppe mit Brätbällchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0

Mais-Kartoffelsuppe mit Brätbällchen

Mais-Kartoffelsuppe mit Brätbällchen
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Suppe
400 g mehligkochende Kartoffeln
1 Schalotte
1 EL Butter
250 g Mais Dose
800 ml Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat frisch gerieben
Außerdem
2 Stängel Blattpetersilie
400 g Schweinebrät
150 ml Sahne mindestens 30 % Fettgehalt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Für die Suppe die Kartoffeln und die Schalotte abziehen und beides fein würfeln. In einem Topf die Butter zerlassen und die Schalotte glasig schwitzen. Die Kartoffeln mit dem gut abgetropfen Mais zugeben, kurz mitschwitzen und mit der Brühe auffüllen. Salzen, pfeffern, mit Muskat würzen und bei mittlerer Hitze 20-25 Minuten köcheln.
2
Zwischenzeitlich für die Klösschen die Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blättchen fein hacken. Das Brät zu kleinen Klösschen formen und in simmerdendes Salzwasser ca. 8 Minuten garen. Herausnehmen und in der Petersilie wälzen.
3
Die Suppe mit einem Schneidestab pürieren, abschmecken, gegebenenfalls nachwürzen und die Sahne einrühren. Kurz aufkochen lassen und in Suppenschüsseln verteilen. Die Bällchen einsetzen und servieren.
Top-Deals des Tages
Suntec Home
VON AMAZON
Läuft ab in:
Philips HR1919/70 Entsafter, FiberBoost, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 1000 W, schwarz
VON AMAZON
Preis: 199,99 €
149,00 €
Läuft ab in:
Eurosan PC Popcorn Machine, Classic Design, Hot Air, Gift Box, Red/ White
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages