Marinierter Thunfisch mit Avocadodip Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Marinierter Thunfisch mit AvocadodipDurchschnittliche Bewertung: 41528

Marinierter Thunfisch mit Avocadodip

Rezept: Marinierter Thunfisch mit Avocadodip
25 min.
Zubereitung
2 h. 25 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Thunfisch
500 g frisches Thunfischfilet küchenfertig
Jetzt kaufen!1 unbehandelte Limette
Jetzt bei Amazon kaufen!2 EL helle Sojasauce
3 EL Keimöl
Pfeffer aus der Mühle
Für die Avocadocreme
1 reife Avocado
70 g Frischkäse pur
1 TL Zitronensaft
Salz
1 EL Wasabi
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Thunfisch waschen, trocken tupfen, von der Haut und den Sehnen befreien und in 1,5 cm kleine Würfel schneiden. Die Limette halbieren und auspressen. Den Ingwer schälen und fein reiben. Den Limettensaft mit dem Ingwer, der Sojasauce und dem Öl mischen und mit Pfeffer würzen. Die Thunfischwürfel in die Marinade legen und für ca. 2 Stunden ziehen lassen. 

2

Zwischenzeitlich die Avocado halbieren, den Kern herausdrehen, das Fruchtfleisch aus der Schale drücken und fein würfeln. Zusammen mit dem Frischkäse und dem Zitronensaft in einem Mixer fein pürieren und mit Salz und Pfeffer würzen. 

3

Die Thunfischwürfel aus der Marinade nehmen, trocken tupfen und je 2 Würfel auf einen Holzspieß stecken. Die Avocadocreme in Schälchen verteilen und je einen Thunfischspieß dazu legen, Mit einem Klecks Wasabi und Pfeffer und Salz übermahlen servieren.