Matjesfilet mit Kartoffeln und sahniger Soße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Matjesfilet mit Kartoffeln und sahniger SoßeDurchschnittliche Bewertung: 3.91527

Matjesfilet mit Kartoffeln und sahniger Soße

Rezept: Matjesfilet mit Kartoffeln und sahniger Soße
35 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
8 zarte milde Matjesfilets
2 rote Zwiebeln
1 kg Kartoffeln halbfest
150 g Joghurt
100 g Schlagsahne
2 EL Sonnenblumenöl
2 EL Apfelessig
1 Prise Zucker
Salz
weißer Pfeffer frisch gemahlen
1 Schälchen Kresse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Kartoffeln schälen, halbieren und in reichlich Salzwasser in ca. 25 Minuten gar kochen. Gut abtropfen lassen.
2
Die Zwiebeln schälen, halbieren und in hauchdünne Streifen schneiden oder hobeln.
3
Für die Sauce den Joghurt mit der Sahne, dem Öl und dem Essig verrühren. Dann mit Salz, Zucker und Pfeffer abschmecken. Die Matjesfilets unter fließendem Wasser abspülen und mit Küchenkrepp trocknen, dann mit den Kartoffeln und der Sauce auf Teller anrichten. Mit Zwiebelstreifen und Kresse bestreut servieren.