Matjestatar-Häppchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Matjestatar-HäppchenDurchschnittliche Bewertung: 4.31520

Matjestatar-Häppchen

Rezept: Matjestatar-Häppchen
40 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
5 Matjesfilets
¼ Salatgurke ca. 150 g
1 rote Zwiebel
1 kleine säuerliche Apfel
2 Gewürzgurken
1 EL Senf
1 EL gehackte Petersilie
200 g Vollkornbrot in Scheiben
50 g Butter
Salatblatt z. B. Lollo Rosso
Zum Garnieren
50 g Crème fraîche
Dill
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Matjes abtropfen lassen und in sehr kleine (5 mm) Würfel schneiden. Die Gurke, die Zwiebel und den Apfel schälen. Die Gurke und den Apfel halbieren, das Kerngehäuse entfernen und mit den Zwiebeln ebenfalls in 5 mm kleine Würfel schneiden.

2

Die Essiggurken abtropfen lassen, fein hacken und mit dem Matjes, dem Senf und der Petersilie mischen. Die Brotscheiben mit einem Ausstecher von ca. 5 cm ausstechen und buttern.

3

Die Lollo Rosso Blätter waschen, trocknen, verlesen und auf die Brotscheiben verteilen. Jeweils einen kleinen Klecks Matjestatar in die Mitte setzen und mit der Creme fraiche und dem Dill garniert servieren.