Muscheln im Gemüsesud Rezept | EAT SMARTER
2
Drucken
2
Muscheln im GemüsesudDurchschnittliche Bewertung: 3.8159
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Muscheln im Gemüsesud

mit Petersilienwurzeln und Tomaten

Muscheln im Gemüsesud

Muscheln im Gemüsesud - Ein Bad in würziger Brühe und reichlich Gemüse bekommt Miesmuscheln ausgesprochen gut!

203
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (9 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
250 g Petersilienwurzel
1 Möhre (ca. 100 g)
½ Stange Lauch (ca. 100 g)
500 ml klassische Gemüsebrühe
1 TL Senfkörner
½ TL Fenchelsaat
1000 g Miesmuscheln
Salz
Pfeffer
3 Tomaten (ca. 240 g)
½ Bund glatte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 großes Messer, 1 Sparschäler, 1 Arbeitsbrett, 1 Topf, 1 Sieb, 1 Holzlöffel, 1 Messbecher, 1 Teelöffel

Zubereitungsschritte

Muscheln im Gemüsesud Zubereitung Schritt 1
1

Petersilienwurzeln und Möhre schälen und in etwa 1 cm große Würfel schneiden. Lauch putzen, der Länge nach halbieren, waschen und quer in etwa 1 cm breite Stücke schneiden.

Muscheln im Gemüsesud Zubereitung Schritt 2
2

Gemüsebrühe mit Senfkörnern, Fenchelsaat, Möhren- und Petersilienwürfeln und Lauchstücken aufkochen und zugedeckt bei mittlerer Hitze etwa 12 Minuten dünsten.

Muscheln im Gemüsesud Zubereitung Schritt 3
3

Inzwischen Muscheln gründlich waschen. Geöffnete Muscheln aussortieren!

Muscheln im Gemüsesud Zubereitung Schritt 4
4

Gemüse mit Salz und Pfeffer würzen. Die Muscheln dazugeben und etwa 2 Minuten bei starker Hitze, dann weitere 4 Minuten bei kleiner Hitze garen.

Muscheln im Gemüsesud Zubereitung Schritt 5
5

Tomaten waschen, die Stielansätze keilförmig herausschneiden. Tomaten in etwa 1 cm große Würfel schneiden.

6

Petersilie waschen, trockenschütteln, die Blättchen abzupfen und grob hacken.

Muscheln im Gemüsesud Zubereitung Schritt 7
7

Tomaten und Petersilie zum Muscheltopf geben und erhitzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nicht geöffnete Muscheln aussortieren!

Zusätzlicher Tipp

Bitte beachten Sie: Wenn Sie die Gemüsebrühe selbst machen, verlängert sich die Zubereitungszeit.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
zu dem gericht gehöhrt einfach nur pumpanickel miet butter dazu