Nudeln mit Bärlauch-Pesto Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
Nudeln mit Bärlauch-PestoDurchschnittliche Bewertung: 4.11528

Nudeln mit Bärlauch-Pesto

Nudeln mit Bärlauch-Pesto

Nudeln mit Bärlauch-Pesto - Klassisch und so gut: Pasta mit Frühlings-Pesto.

682
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (28 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten, bis sie duften. Herausnehmen, abkühlen lassen.

2

Spaghetti in reichlich Salzwasser nach Packungsanleitung bissfest garen.

3

Inzwischen Bärlauch waschen, trockenschütteln, grob hacken. Knoblauch schälen und mit Bärlauch und Pinienkernen fein pürieren, dabei nach und nach das Öl zugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen.

4

Inzwischen Parmesan reiben. Spaghetti abgießen und in einer Schüssel mit Pesto mischen. Nudeln Auf 4 Teller verteilen und geriebenen Parmesan darübergeben.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
In der Rezeptangebe wurde der Knoblauch vergessen aufzulisten. Reicht eine Zehe? EAT SMARTER sagt: In diesem Fall ja, denn der Bärlauch bringt zusätzlich Knoblauchgeschmack.
Top-Deals des Tages
Spiegelau & Nachtmann, Vase, Kristallglas, 24 cm, 0081411-0, Slice
VON AMAZON
Läuft ab in:
Gözze 40032-94-150200 Wende und Kuscheldecke, Samt Veloursband-Einfassung, circa 150 x 200 cm, schwarz / anthrazit
VON AMAZON
Läuft ab in:
Gözze Wohn- und Kuscheldecke, Seiden-Feeling, 220 x 240 cm, Petrol, 40044-54-220240
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages