Omelett mit grünem Spargel und Schinken Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Omelett mit grünem Spargel und SchinkenDurchschnittliche Bewertung: 3.91522

Omelett mit grünem Spargel und Schinken

Omelett mit grünem Spargel und Schinken

Omelett mit grünem Spargel und Schinken - Luftig-lockerer Spargelgenuss.

369
kcal
Brennwert
1 Std.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
8 Eier
Salz
1 Spritzer Zitronensaft
4 EL Mehl
2 EL Milch (1,5 % Fett)
1 EL Butter (20 g)
300 g grüner Spargel
4 EL Frischkäse (5 % Fett; 80 g)
Pfeffer
8 Scheiben gekochter Schinken (à 30 g)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Eier trennen. Eiweiße mit 1 Prise Salz und 1 Spritzer Zitronensaft steifschlagen.

2

Mehl mit Milch und Eigelb glattrühren. Eischnee vorsichtig unterheben.

3

1/4 der Butter in einer kleinen ofenfesten Pfanne zerlassen und 1/4 der Eimasse einfüllen. Durch leichtes Drehen der Pfanne gleichmäßig verteilen und kurz anstocken lassen. Im vorge- heizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C; Gas: Stufe 2–3) in ca. 8 Minuten fertigbacken. Herausnehmen und kurz aus- kühlen lassen. Auf diese Weise insgesamt 4 Omeletts backen.

4

Während die Omeletts backen, Spargel waschen, unteres Drittel schälen, holzige Enden abschneiden und Spargel quer halbieren. Spargelstücke in kochendem Salzwasser 5–7 Minuten blanchieren. Herausnehmen, abschrecken und gut abtropfen lassen.

5

Omeletts auf einer Hälfte dünn mit Frischkäse bestreichen, leicht salzen und pfeffern, mit Schinken und Spargel belegen und zusammengeklappt servieren.