Pasta-Garnelen-Salat mit Rucola Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pasta-Garnelen-Salat mit RucolaDurchschnittliche Bewertung: 3.91530

Pasta-Garnelen-Salat mit Rucola

Rezept: Pasta-Garnelen-Salat mit Rucola

Pasta-Garnelen-Salat mit Rucola - Nudelsalat mal anders - mit leckeren Meeresfrüchten!

466
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (30 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Nudeln in Salzwasser bissfest garen. Anschließend abgießen, abschrecken, abtropfen und abkühlen lassen.

2

Während die Nudeln garen, Erbsen auftauen lassen. Zucchini waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Knoblauch schälen, fein hacken.

3

Öl in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch, Erbsen und Zucchini darin bei mittlerer Hitze 2–3 Minuten andünsten. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

4

Rucola waschen, putzen, trockenschütteln und nach Bedarf kleiner zupfen. Garnelen abspülen und abtropfen lassen.

5

Saure Sahne mit Zitronensaft verrühren. Alle vorbereiteten Salatzutaten untermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und Parmesan darüberhobeln.