Pasta mit Wildlachs und getrockneten Tomaten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pasta mit Wildlachs und getrockneten TomatenDurchschnittliche Bewertung: 4.11531

Pasta mit Wildlachs und getrockneten Tomaten

Rezept: Pasta mit Wildlachs und getrockneten Tomaten
20 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (31 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Nudeln in Salzwasser al dente kochen. Den Lachs waschen, trocken tupfen und würfeln. Die Chilischote waschen, putzen und hacken. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden.

2

Die Tomaten abtropfen lassen und in Streifen schneiden. 1 EL Öl auffangen und zusammen mit dem Olivenöl in eine heiße Pfanne geben. Darin den Lachs und Chili 2-3 Minuten sanft anbraten. Die Frühlingszwiebeln und Tomaten zufügen und mit der Brühe ablöschen.

3

Kurz gar ziehen lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und die abgetropften Nudeln unterschwenken. Auf Teller verteilen und servieren.