Pikanter Pfannkuchenauflauf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pikanter PfannkuchenauflaufDurchschnittliche Bewertung: 4.21521

Pikanter Pfannkuchenauflauf

Pikanter Pfannkuchenauflauf
50 min.
Zubereitung
1 Std. 40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
Für den Pfannkuchenteig
200 g Mehl
5 Eier
400 ml Milch
½ TL Salz
1 EL Petersilie gehackt
Für die Füllung
400 g schwarze Bohnen aus der Dose
2 Chilischoten rot
2 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
500 g Rinderhackfleisch
2 EL Tomatenmark
Jetzt kaufen!1 TL Speisestärke
100 ml Fleischbrühe nach Bedarf
3 EL Öl
Salz
Pfeffer
200 g Käse gerieben, zum Überbacken
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Für den Teig das Mehl in eine Schüssel sieben und mit Milch glatt rühren. Aufgeschlagene, verquirlte Eier und Salz dazu rühren und den Teig 30 Min. quellen lassen.
2
In der Zwischenzeit die Bohnen in eine Sieb geben, abspülen und gut abtropfen lassen. Die Chilis halbieren, nach Belieben entkernen und die Innenhäute entfernen und klein hacken. Die Zwiebeln und den Knoblauch abziehen und fein hacken. Tomatenmark mit Stärke verrühren. Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und das Fleisch darin krümeling braten, Zwiebelmischung und Chili zugeben, kurz mitbraten, Tomatenmark einrühren, anschwitzen und unter Rühren die Brühe zugießen, einmal aufkochen (die Soße soll sehr dickflüssig sein!). Die Bohnen zugeben und alle 5 Min. leise köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
3
Die Petersilie unter den Teig mischen und in einer beschichteten Pfanne mit wenig Butter nacheinander 8-12 dünne Pfannkuchen backen. Sobald Die Oberfläche getrocknet ist wenden und und goldgelb fertig backen.
4
Auf jeden Pfannkuchen etwas Hackfleischsoße-Bohne-Chilisoße geben. Mit 1/3 des Käses bestreuen und zusammenklappen (vierteln). Dachziegelartig in eine geölte Auflaufform geben, mit dem restlichen Käse bestreuen und im vorgeheizten Ofen bei 200°C 15-20 Min. überbacken.