Pikantes Schmorkaninchen Rezept | EAT SMARTER
4
Drucken
4
Pikantes SchmorkaninchenDurchschnittliche Bewertung: 3.51535
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Pikantes Schmorkaninchen

mit Kartoffel-Lorbeer-Gemüse

Pikantes Schmorkaninchen

Pikantes Schmorkaninchen - Unkomplizierter Ofenschmaus mit mediterranem Pfiff

620
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.5 (35 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
3 Zwiebeln (150 g)
2 Knoblauchzehen
1 kleine Bio-Zitrone
4 Möhren (ca. 600 g)
1 kg kleine festkochende Kartoffeln
1 Kaninchen (ca. 1,2 kg, vom Metzger in 8 Stücke zerteilt)
Salz
Pfeffer
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
300 ml Geflügelfond
2 Zweige Thymian
3 Lorbeerblätter
2 Pimentkörner
2 EL Kapern (Glas)
1 Bund Basilikum
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 großes Messer, 1 Sparschäler, 1 mittelgroßer Bräter (mit Deckel), 1 Pfannenwender, 1 Holzlöffel, 1 Messbecher

Zubereitungsschritte

1

Zwiebeln und Knoblauch schälen. Zwiebeln halbieren und in Spalten schneiden, Knoblauch in dünne Scheiben schneiden.

2

Zitrone heiß abwaschen, trockenreiben und in dünne Scheiben schneiden.

3

Möhren und Kartoffeln schälen und waschen. Kartoffeln längs halbieren, Möhren in Scheiben schneiden.

4

Eventuell noch vorhandene Häutchen und Fettreste von den Kaninchenteilen entfernen und das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen.

5

3 El Olivenöl in einem Bräter erhitzen und die Kaninchenteile darin ringsherum goldbraun anbraten, herausnehmen.

6

Restliches Öl ins Bratfett geben. Zwiebeln und Knoblauch darin glasig andünsten, Zitrone zufügen und kurz anbraten. Möhren und Kartoffeln zugeben, unter Rühren anbraten, salzen und pfeffern. Fond zugießen und offen 3-5 Min. einkochen lassen.

7

Thymian waschen, trockenschütteln, Blättchen abzupfen und mit Lorbeer, Piment und Kapern zum Gemüse geben, Fleisch darauflegen. Zugedeckt im vorgeheizten Ofen auf der mittleren Schiene bei 180 °C (Umluft 160 °C, Gas: Stufe 2-3) 50 Min. garen.

8

Basilikum waschen, trockenschütteln, die Blätter abzupfen und in feine Streifen schneiden. Kaninchen aus dem Ofen nehmen und das Gemüse mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Basilikum bestreuen.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Das Kaninchen wäre perfekt gewesen, wenn da nicht die Zitrone wäre. Mein Kaninchen war leider etwas bitter (hatte auch eine ungebehandelte Zitrone). Eine Scheibe hätte gereicht!! Ansonsten sehr schmackhaft!
Top-Deals des Tages
42,29 €
VON AMAZON
Bosch MSM66050 Stabmixer-Set, weiß / telegrau
Läuft ab in:
11,47 €
VON AMAZON
Bomann HL 1096 CB Heizlüfter
Läuft ab in:
VON AMAZON
Badserien von blomus
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages