Pilz-Bulgur Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pilz-BulgurDurchschnittliche Bewertung: 3.91528

Pilz-Bulgur

Pilz-Bulgur
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Zwiebel
100 g Butter
Bulgur bei Amazon bestellen350 g Bulgur
850 ml Gemüsebrühe
250 gemischte Pilze (z. B. Champignons, Austernpilze, Wildpilze)
2 EL Petersilie gehackt
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Jetzt kaufen!50 g Mandelblättchen
Haselnüsse hier kaufen.50 g gehackte Haselnüsse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Zwiebel schälen und fein hacken. Die Hälfte der Butter in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin glasig schwitzen, dann Bulgur unterrühren und einige Min. mitschwitzen lassen. Die Brühe angießen, aufkochen und zugedeckt 10 - 15 Min. köcheln lassen, bis die Flüssigkeit aufgesogen ist.
2
Zwischenzeitlich Pilze putzen und in feine Scheiben schneiden.
3
Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Pilze darin braten bis sie weich und leicht gebräunt sind. Salzen und pfeffern. Pilze und entstandenen Saft zum Bulgur geben, den Topf wieder schließen und alles weiter kochen lassen.
4
Mandeln und Haselnüsse in einer Pfanne ohne Fett anrösten, bis sie duften, dann zusammen mit der restlich Butter, Mandeln, Nüssen und Petersilie unter den Bulgur rühren. Abschmecken und servieren.