Putenspießchen vom Grill Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Putenspießchen vom GrillDurchschnittliche Bewertung: 41524

Putenspießchen vom Grill

Putenspießchen vom Grill
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (24 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Tomaten in einem Sieb abtropfen lassen und das Öl auffangen. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Oregano abzupfen und hacken. Tomaten in kleine Würfel schneiden. Den Schafskäse und 6 EL Sahne cremig pürieren, gegebenenfalls noch etwas Sahne zugeben. Zwiebel, Tomaten und Oregano unterheben und mit Salz und Pfeffer würzen.
2
Die Schnitzel zwischen Frischhaltefolie flach klopfen. Die Fleischstücke nebeneinander ausbreiten und mit der Creme bestreichen, dabei an den Längsseiten einen schmalen Rand frei lassen, dann aufrollen.
3
Die Sojasauce mit Olivenöl verrühren und mit einigen Tropfen Tabasco scharf abschmecken.
4
Die Rollen mit einem scharfen Messer in ca. 3 cm breite Stücke schneiden. Jeweils 2 Stücke auf Holzspieße stecken, mit dem Würzöl bestreichen.
5
Die Spieße auf einem geölten Grillrost je Seite etwa 5 - 6 Minuten grillen, dabei gelegentlich wenden, sofort servieren.