Ratatouille mit Schweinefleisch auf kreolische Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Ratatouille mit Schweinefleisch auf kreolische ArtDurchschnittliche Bewertung: 3.71520

Ratatouille mit Schweinefleisch auf kreolische Art

Ratatouille mit Schweinefleisch auf kreolische Art
30 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
600 g Schweinefleisch z. B. aus der Schulter
100 g Speck
2 Zucchini
1 Aubergine
Salz
2 rote Paprikaschoten
1 rote Chilischote
2 Knoblauchzehen
2 EL Pflanzenöl
2 TL Gewürzmischung gemahlener Kreuzkümmel, Koriander, Kurkuma, Pfeffer)
300 ml
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Das Schweinefleisch abbrausen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Den Speck in Streifen schneiden. Die Zucchini und die Aubergine waschen, putzen und in grobe Stücke schneiden. Salzen und etwa 10 Minuten Wasser ziehen lassen. Anschließend trocken tupfen. Die Paprikaschoten und die Chilischote waschen, halbieren, putzen und die Paprika in Streifen schneiden, die Chilischote fein hacken. Den Knoblauch schälen und fein hacken.
2
Das Fleisch mit dem Speck rundherum in heißem Öl braun anbraten. Die Gewürzmischung, den Knoblauch, Chili und das restliche Gemüse dazu geben, kurz mitschwitzen und mit der Brühe ablöschen. Zugedeckt ca. 45 Minuten leise schmoren lassen. Nach Bedarf offen noch etwas einköcheln lassen oder noch mehr Brühe ergänzen.
3
Mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt servieren.