Sardellensalat mit weißen Bohnen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Sardellensalat mit weißen BohnenDurchschnittliche Bewertung: 3.71519

Sardellensalat mit weißen Bohnen

Rezept: Sardellensalat mit weißen Bohnen
1 Std. 25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g weiße Bohnen aus der Dose
1 große weiße Zwiebel
8 frische Sardellenfilets küchenfertig
2 Fleischtomaten
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
200 g schwarze Oliven
3 EL weißer Balsamessig
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Bohnen abtropfen lassen. Zwiebel schälen und in feine Streifen schneiden. Sardellenfilets waschen, trocken tupfen, salzen und pfeffern. Tomaten waschen, halbieren, vom Kerngehäuse befreien und in kleine Würfel schneiden.
2

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Sardellenfilets darin von beiden Seiten goldgelb braten. Auf Küchenkrepp etwas entfetten.

3
Bohnen mit Zwiebeln, Oliven und Tomatenwürfel mischen. 5 EL Olivenöl, Balsamico dazugeben und gut mischen. Mit Salz und kräftig mit Pfeffer würzen. Sardellenfilets vorsichtig dazugeben. Noch mal mischen und abschmecken. Etwa 1 Std. ziehen lassen, dann kalt als Vorspeise mit etwas Weißbrot servieren. Dazu passt ein fruchtiger Weißwein.