Scharfe Kartoffelsticks mit Avocadocreme Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Scharfe Kartoffelsticks mit AvocadocremeDurchschnittliche Bewertung: 3.71517

Scharfe Kartoffelsticks mit Avocadocreme

Scharfe Kartoffelsticks mit Avocadocreme
45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
Für die Kartoffeln
1 kg große Kartoffeln fest kochend
3 EL Öl
1 TL Chilipulver
1 EL Salz
1 TL Pfeffer aus der Mühle
Für den Dip
½ kleine Zwiebel
1 frische Chilischote
Jetzt kaufen!1 Limette
Koriander jetzt bei Amazon kaufen½ Bund frischer Koriander
1 reife Avocado
Salz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Kartoffeln sehr gut waschen, trocken reiben, der Länge nach halbieren und in schmale Spalten schneiden. Ein Backblech mit Öl einstreichen, Chili mit Salz und Pfeffer mischen, die Hälfte davon auf das Blech streuen und die Kartoffeln nebeneinander darauf geben. Im vorgeheizten Ofen (unteres Drittel) 20 Min backen. Mit der Gabel hinein stechen, um zu überprüfen ob sie gar sind.
2
Für den Dip die Zwiebeln schälen und fein hacken. Chilischoten waschen, längs aufschlitzen, entkernen und winzigklein würfeln. Limetten halbieren und auspressen. Koriander waschen, trocken schütteln und die Blättchen fein hacken. Avocados schälen, längs halbieren, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch aus der Schale lösen. Avocados mit dem Limettensaft und dem Koriander in den Mixer geben und pürieren. Das Avocadopüree mit der Zwiebel und den Chilistückchen mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Korianderblättchen garnieren.
3
Den Dip in Schälchen füllen, die Kartoffeln mit der restlichen Gewürzmischung bestreuen und in mit Servietten ausgelegte Gläser verteilen, mit dem Dip servieren.