Schokoladencreme mit Cantuccini Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schokoladencreme mit CantucciniDurchschnittliche Bewertung: 3.91527

Schokoladencreme mit Cantuccini

Schokoladencreme mit Cantuccini
30 min.
Zubereitung
2 h. 30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für die dunkle Creme
2 Eier
50 g Zucker
150 g Zartbitterkuvertüre
100 g Vollmilchkuvertüre
2 cl Cognac
200 ml Schlagsahne mindestens 30 % Fettgehalt
Außerdem
150 g Cantuccini
4 cl Kaffeelikör
Für die weiße Creme
Hier kaufen!100 g weiße Kuvertüre
150 g Mascarpone
2 EL Schlagsahne mindestens 30 % Fettgehalt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Eier trennen und die Eigelbe mit dem Zucker über einem heißen nicht kochenden Wasserbad schaumig schlagen. Die Schokolade grob hacken und über einem weiteren heißen, nicht kochenden Wasserbad schmelzen. vom Herd ziehen, mit dem Cognac verrühren und leicht abkühlen lassen. Das Eiweiß schnittfest schlagen.

2

Die Sahne steif schlagen. Die leicht abgekühlte Schokolade zu der Eigelbmasse geben, alles gut verrühren und den Eischnee sowie die Sahne daraufsetzen und nach und nach unterheben. Die Cantuccinis zerbröseln, auf 4 Dessertgläser verteilen, mit dem Likör beträufeln und die Schokoladencreme darüber geben.

3

Die weiße Kuvertüre ebenfalls über einem heißen, nicht kochenden Wasserbad schmelzen, leicht abkühlen lassen und mit der Mascarpone und der Sahne verrühren. Mit der hellen Creme die Desserts abschließen und mit Hilfe eines Zahnstochers die helle Creme mit der dunklen Creme vermischen und ein Muster ziehen. Das Dessert für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen. Gut gekühlt servieren.