Seeteufel auf Kapern-Zitronen-Bett Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Seeteufel auf Kapern-Zitronen-BettDurchschnittliche Bewertung: 3.71516

Seeteufel auf Kapern-Zitronen-Bett

Seeteufel auf Kapern-Zitronen-Bett
20 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
800 g Seeteufelfilet
2 unbehandelte Zitronen
80 g getrocknete Tomaten
400 g Perlzwiebel
4 Knoblauchzehen
50 g Sultaninen
2 EL Kapern
2 Lorbeerblätter
Meersalz
Pfeffer aus der Mühle
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
100 ml trockener Weißwein
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Ofen auf 180°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
2
Den Seeteufel waschen, trocken tupfen und in vier möglichst gleich große Stücke schneiden. Die Zesten einer Zitrone abziehen und den Saft auspressen. Die andere Zitrone in Scheiben schneiden. Die Tomaten grob schneiden. Die Zwiebeln und Knoblauch schälen und vierteln oder halbieren. Die Zitronenzesten, -scheiben, Tomaten, Zwiebeln, Knoblauch, Sultaninen, Kapern und Lorbeerblättern in eine feuerfeste Form füllen. Den Seeteufel darauf legen und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit dem Zitronensaft und Olivenöl beträufeln und etwas Weißwein angießen. Im Ofen ca. 25 Minuten garen und den Fisch ab und zu mit Flüssigkeit übergießen. Abschmecken und servieren.