Seeteufel mit pikanter Tomatensoße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Seeteufel mit pikanter TomatensoßeDurchschnittliche Bewertung: 4.11523

Seeteufel mit pikanter Tomatensoße

Rezept: Seeteufel mit pikanter Tomatensoße
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (23 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Zwiebeln, den Ingwer und den Knoblauch schälen, alles fein hacken. Das Ghee in einer hohen Pfanne erhitzen, die gehackten Zutaten darin 3 Minuten bei kleiner bis mittlerer Hitze unter Rühren braten. Das Tomatenmark, den gemahlenen Koriander, das Fenchelpulver, den Kreuzkümmel, Chili und Kurkuma zufügen und 1 Minute mitbraten. Mit dem Zucker bestreuen und leicht karamellisieren lassen. Mit 250 ml Wasser und dem Zitronensaft ablöschen, aufkochen lassen, mit Salz und Pfeffer würzen. 

2

Das Fischfilet waschen. und trockentupfen. Den Fisch in größere Stücke schneiden und in der würzigen Tomatensauce bei kleiner bis mittlerer Hitze zugedeckt in 6-8 Minuten garen. Zum Servieren den Koriander waschen, trockenschütteln und grob hacken. Den Koriander in das Fischcurry rühren, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken und servieren. Dazu passt Basmatireis