Vegetarische Quiche mit Blumenkohl und Brokkoli Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Vegetarische Quiche mit Blumenkohl und BrokkoliDurchschnittliche Bewertung: 3.71527

Vegetarische Quiche mit Blumenkohl und Brokkoli

Vegetarische Quiche mit Blumenkohl und Brokkoli
40 min.
Zubereitung
1 Std. 50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Springformen, á ca. 18 cm Durchmesser
Für den Teig
300 g Mehl
1 Prise Salz
180 g Butter
1 Ei
Für den Belag
400 g Brokkoliröschen
400 g Blumenkohlröschen
400 ml Schlagsahne
5 Eier
125 g geriebener Gruyère-Käse
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise frisch gemahlener Muskat
Jetzt kaufen!2 EL Mandelblättchen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Für den Teig das Mehl auf die Arbeitsfläche häufeln, mit Salz mischen und in die Mitte des Mehls eine Mulde drücken. Die kalte Butter in kleine Stücke schneiden, um die Mulde herum verteilen, das Ei in die Mitte geben, ca. 2-3 EL lauwarmes Wasser zugeben und sämtliche Zutaten mit dem Messer gut durchhacken, so dass kleine Teigkrümel entstehen. Mit den Händen rasch zu einem glatten Teig verkneten, zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und ca. 30 Minuten kühl stellen. Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2
Den Brokkoli und Blumenkohl waschen, in kochendem Salzwasser 4-5 Minuten blanchieren, abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.
3
Die Sahne mit den Eiern verquirlen, den geriebenen Käse unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Den Teig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche dünn ausrollen und die gebutterten Formen damit auskleiden, dabei einen hohen Rand formen. Den Brokkoli und Blumenkohl darin verteilen und die Eiersahne angießen. Im vorgeheizten Backofen 35-40 Minuten goldbraun backen. 10 Minuten vor Ende der Garzeit die Mandeln aufstreuen. Die fertigen Quiches herausnehmen und sofort servieren.