0
Drucken
0

Wraps mit Paprika-Radieschen-Füllung

Wraps mit Paprika-Radieschen-Füllung

Wraps mit Paprika-Radieschen-Füllung - Gut gewickelt: ein echter Klassiker fürs Picknick.

120
kcal
Brennwert
50 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Mehl und 1 EL Salz in einer Schüssel mischen. 100 ml lauwarmes Wasser unter ständigem Rühren langsam hinzufügen. Teig mit den Händen kneten, bis er weich ist und nicht mehr an den Fingern klebt. Zugedeckt 15 Minuten ruhen lassen.

2

Inzwischen Salatblätter waschen und trockenschleudern. Paprikaschoten waschen, putzen und in dünne Streifen schneiden. Radieschen waschen, putzen und vierteln.

3

Teig in 8 gleich große Stücke teilen und zu Fladen von 15 cm Ø ausrollen. In einer Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze je 1 Minute backen; Fladen flachdrücken, falls sie sich wölben.

4

Fladen mit Frischkäse bestreichen und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Salat, Paprika und Radieschen belegen, fest einrollen und in der Mitte halbieren. Die Wraps mit Küchengarn zusammenbinden.

Top-Deals des Tages
Faltbare Abtropfsieb, 2 Stück Silikon Sieb Faltbare Seiher Küche Ordnung Nudelsieb
VON AMAZON
8,88 €
Läuft ab in:
Faltbare Abtropfsieb, 2 Stück Silikon Sieb Faltbare Seiher Küche Ordnung Nudelsieb
VON AMAZON
9,07 €
Läuft ab in:
newyond Silikon-Eiswürfelform für Star Wars oder Party Thema (6 Farbe)
VON AMAZON
16,04 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages