Zitronen-Möhren-Suppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Zitronen-Möhren-SuppeDurchschnittliche Bewertung: 41524

Zitronen-Möhren-Suppe

Rezept: Zitronen-Möhren-Suppe
191
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
720 g Möhren
½ Stange Lauch
240 g mehligkochende Kartoffeln
2 unbehandelte Zitronen
Bei Amazon kaufen1 EL Rapsöl
1000 ml Gemüsebrühe
1 Stängel Zitronenmelisse
50 g Crème fraîche
Jodsalz mit Fluorid
Jetzt kaufen!Cayennepfeffer
Zitronenmelisse zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Karotten schälen und 150 g davon in sehr feine Streifen schneiden oder hobeln. Die übrigen Karotten in Stücke schneiden. Den Lauch der Länge nach einschneiden, waschen, putzen und in Ringe schneiden. Die Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. Die Zitronen heiß abbrausen und trocken reiben. Von einer Zitrone die Schale in Streifen abziehen und beide Zitronen auspressen.

2

Die Karottenstücke, den Lauch und die Kartoffelwürfel in heißer Butter kurz anschwitzen und mit der Brühe ablöschen. Die Zitronenmelisse und die Hälfte der Zitronenschale dazugeben, aufkochen und zugedeckt ca. 20 Minuten weich köcheln lassen. Anschließend die Zitronenmelisse aus der Suppe nehmen und die Suppe fein pürieren. Nach Bedarf noch ein wenig einköcheln lassen oder noch etwas Brühe zugeben. Die Crème fraîche einrühren und mit Salz, Zitronensaft und Cayennepfeffer abschmecken.

3

Die Karottenstreifen und die restlichen Zitronenzesten in kochendem Salzwasser ca. 1 Minute blanchieren, abgießen und abtropfen lassen.

4

Die Suppe mit Karotten- und Zitronenstreifen anrichten und mit Zitronenmelisse garniert servieren.