Brokkoliflan Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
BrokkoliflanDurchschnittliche Bewertung: 41531

Brokkoliflan

Brokkoliflan
45 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
800 g Brokkoli
1 Zwiebel
1 EL Butter
70 g Crème fraîche
2 Eier
2 Eigelbe
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Koriander jetzt bei Amazon kaufen1 Msp. gemahlener Koriander
Butter die Förmchen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Broccoli waschen und putzen, Röschen und Stiele voneinander trennen. Die Stiele schälen und klein würfeln.

2

Zwiebel schälen fein hacken und in heißer Butter in einem Topf glasig schwitzen, dann Broccoli zugeben und kurz mitschwitzen, dann 1/2 Tasse Wasser angießen und alles bei mittlerer Hitze zugedeckt ca. 8 Min. dünsten.

3

Einige Broccoliröschen zum Garnieren beiseite legen. den restlichen Kohl pürieren. Creme fraiche, Eier und Eigelbe unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Koriander würzen.

4

Acht kleine Portionsförmchen oder hitzebeständige Tassen ausbuttern, mit der Broccolicreme füllen. Mit etwas gebutterter Alufolie abdecken und in einen Topf stellen.

5

Kochendes Wasser bis es knapp unter den Rand der Förmchen angießen. Aufkochen lassen, die Hitze reduzieren und den Flan zugedeckt bei schwacher Hitze in 30 Min. stocken lassen. Das Wasser darf dabei nicht kochen.

6

Zum Servieren aus den Förmchen stürzen, je 2 auf einem Teller anrichten und mit Broccoliröschen garnieren.