Bunte Frischkäsekugeln Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
Bunte FrischkäsekugelnDurchschnittliche Bewertung: 3.71514
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Bunte Frischkäsekugeln

mit Vollkornbröseln

Bunte Frischkäsekugeln

Bunte Frischkäsekugeln - Herzhafte Bällchen und knackiger Salat - mit Leichtigkeit genießen

98
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (14 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
1 Eichblattsalat (ca. 150 g)
1 Scheibe Roggen-Vollkornbrot (30 g)
80 g Frischkäse (13 % Fett)
bunte Pfefferkörner
grobes Salz
3 EL klassische Gemüsebrühe
Pfeffer
Hier kaufen!2 TL milder Weißweinessig
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Salatschleuder, 1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Mörser, 1 kleiner Teller, 1 Teelöffel, 1 Schneebesen, 1 Schüssel, 1 Standmixer, 1 kleine Schüssel

Zubereitungsschritte

Bunte Frischkäsekugeln Zubereitung Schritt 1
1
Eichblattsalat putzen, waschen, trockenschleudern und in mundgerechte Stücke schneiden.
Bunte Frischkäsekugeln Zubereitung Schritt 2
2
Vollkornbrot in grobe Stücke teilen und im Standmixer oder in einem Blitzhacker zu feinen Bröseln zerkleinern.
Bunte Frischkäsekugeln Zubereitung Schritt 3
3
Die Hälfte der Brösel mit dem Frischkäse in einer kleinen Schüssel verrühren und 5 Minuten stehen lassen.
Bunte Frischkäsekugeln Zubereitung Schritt 4
4
Pfefferkörner im Mörser grob zerstoßen. Mit den restlichen Bröseln und 1 Prise Salz mischen. Auf einen kleinen Teller geben.
Bunte Frischkäsekugeln Zubereitung Schritt 5
5
Einen Teelöffel kalt abspülen und damit 6 gleich große Nocken aus dem Frischkäse abstechen. Finger anfeuchten, aus den Nocken Kugeln formen und in der Pfeffer-Brösel-Mischung wälzen.
Bunte Frischkäsekugeln Zubereitung Schritt 6
6
Gemüsebrühe mit Salz, Pfeffer und Essig verrühren. Die Sauce mit dem Salat in einer Schüssel gut mischen.
Bunte Frischkäsekugeln Zubereitung Schritt 7
7
Salat auf 2 Teller verteilen. Die Frischkäsekugeln darauf anrichten und servieren.
Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Die leckeren Kugeln kamen auf der Party am Wochenende gut an und sahen auch noch sehr dekorativ aus. Ich hab sie noch variiert, indem ich welche in kleingehackter Paprika und kleingehackten Möhren gewälzt hab, so macht es optisch noch mehr her, wenn sie unterschiedlich sind. Hab für diese dann aber Kräuterfrischkäse genommen.