Buntes Gemüse-Gratin Rezept | EAT SMARTER
3
Drucken
3
Buntes Gemüse-GratinDurchschnittliche Bewertung: 3.31523
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Buntes Gemüse-Gratin

mit Vollkornstreuseln

Rezept: Buntes Gemüse-Gratin

Buntes Gemüse-Gratin - Der Knusperkruste aus Getreideflocken kann keiner widerstehen

296
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.3 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Hier kaufen!3 EL Weizen-Vollkornmehl
Salz
2 EL 5-Korn-Getreideflockenmischung
30 g Butter
285 g Mais (Dose; Abtropfgewicht)
250 g Kidneybohne (Dose; Abtropfgewicht)
1 Stange Lauch (ca. 200 g)
2 Fenchelknollen (à ca. 200 g)
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
100 ml klassische Gemüsebrühe
1 Zucchini (ca. 250 g)
Pfeffer
½ Bund Schnittlauch
4 Stiele glatte Petersilie
250 g Joghurt (1,5 % Fett)
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Esslöffel, 1 kleine Schüssel, 1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 Dosenöffner, 1 Sieb, 1 Topf mit Deckel, 1 Holzlöffel, 1 Messbecher, 1 flache Auflaufform (ca. 1,5 l Inhalt), 1 mittelgroße Schüssel

Zubereitungsschritte

Buntes Gemüse-Gratin: Zubereitungsschritt 1
1

Mehl, 1 Prise Salz und Flockenmischung in einer kleinen Schüssel mischen. Butter in kleine Stückchen schneiden, mit 2 EL kaltem Wasser unterkneten und kalt stellen.

Buntes Gemüse-Gratin: Zubereitungsschritt 2
2

Mais und Kidneybohnen in ein Sieb geben, abspülen und abtropfen lassen.

Buntes Gemüse-Gratin: Zubereitungsschritt 3
3

Lauch längs halbieren, waschen, putzen und in schmale Ringe schneiden.

Buntes Gemüse-Gratin: Zubereitungsschritt 4
4

Fenchel abspülen, putzen, das Fenchelgrün beiseitelegen. Knollen halbieren und in etwa 1 cm breite Streifen schneiden.

Buntes Gemüse-Gratin: Zubereitungsschritt 5
5

Olivenöl in einem Topf erhitzen, Lauch und Fenchel darin 2 Minuten andünsten. Gemüsebrühe zugeben, aufkochen und das Gemüse zugedeckt bei kleiner Hitze 5-7 Minuten dünsten.

Buntes Gemüse-Gratin: Zubereitungsschritt 6
6

Zucchini waschen, putzen, längs halbieren und in etwa 1 cm breite Scheiben schneiden. Zum Fenchel-Lauch-Gemüse geben, salzen, pfeffern und vom Herd nehmen.

Buntes Gemüse-Gratin: Zubereitungsschritt 7
7

Alle Gemüse in einer flachen Auflaufform (ca. 1,5 l Inhalt) verteilen, die kalten Streusel darüberkrümeln und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 C, Gasherd: Stufe 3) etwa 35 Minuten überbacken.

Buntes Gemüse-Gratin: Zubereitungsschritt 8
8

Inzwischen Schnittlauch und Petersilie abspülen und trockenschütteln. Etwas Schnittlauch beiseitelegen, Rest in feine Röllchen schneiden. Petersilienblätter abzupfen und zusammen mit dem Fenchelgrün fein hacken.

Buntes Gemüse-Gratin: Zubereitungsschritt 9
9

Die zerkleinerten Kräuter in einer Schüssel mit dem Joghurt verrühren. Salzen und pfeffern. Gemüse-Gratin mit restlichem Schnittlauch garnieren und mit dem Kräuterjoghurt servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Wir lieben dieses Rezept!!! Habe es heute Abend für meinen Mann gekocht und er war begeistert!!! Allerdings habe ich es etwas verändert. Den Lauch hatte ich nicht, deswegen habe ich eine Zwiebel genommen. Mais, Bohnen und Fenchel habe ich nur die Hälfte der angegeben Menge genommen. Und da ich noch ca. 250 g Hühnchen hatte, habe ich dieses einfach in Stückchen geschnitten und habe es im Topf kurz mit angebraten. Gesamte Menge reicht für 2 Personen für 2 Tage. Super!!!