Creme auf bayerische Art (Bayerische Creme) mit Waldbeeren Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Creme auf bayerische Art (Bayerische Creme) mit WaldbeerenDurchschnittliche Bewertung: 41521

Creme auf bayerische Art (Bayerische Creme) mit Waldbeeren

Creme auf bayerische Art (Bayerische Creme) mit Waldbeeren
40 min.
Zubereitung
3 h. 40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Creme
Jetzt hier kaufen!1 Vanilleschote
200 ml Milch
Hier kaufen!4 Blätter Gelatine
3 Eigelbe
50 g Zucker
200 ml Schlagsahne
Für das Kompott
500 g gemischte Beeren z. B. Erd-, Him- und Heidelbeeren
100 ml Apfelsaft
1 EL Honig
½ Zitrone Saft
Außerdem
Minzblatt zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Vanilleschote längs aufschlitzen und mit der Milch aufkochen lassen. Von der Hitze nehmen und etwa 15 Minuten ziehen lassen. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Eigelbe mit dem Zucker schaumig schlagen. Die Milch durch ein Sieb dazu gießen und über einem heißen Wasserbad cremig schlagen. Die ausgedrückte Gelatine unterrühren und über einem kalten Wasserbad rühren bis die Creme langsam beginnt zu gelieren. Die Sahne steif schlagen und unter die Creme ziehen. In kalt ausgespülte Förmchen füllen und abgedeckt im Kühlschrank mindestens 3 Stunden kalt stellen.

2

Für das Kompott die Beeren waschen, putzen und nach Bedarf kleiner schneiden. Den Saft mit dem Honig und dem Zitronensaft aufkochen. Von der Hitze nehmen und die Beeren untermengen. Auskühlen lassen.

3

Die Creme aus den Förmchen auf Teller stürzen und das Kompott rundherum verteilen. Mit Minze garniert servieren.