Cremige Linsensuppe mit Curry und Sojamilch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Cremige Linsensuppe mit Curry und SojamilchDurchschnittliche Bewertung: 3.81534

Cremige Linsensuppe mit Curry und Sojamilch

Rezept: Cremige Linsensuppe mit Curry und Sojamilch
30 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (34 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g mehligkochende Kartoffeln
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
200 g gelbe Linsen
Currypaste bei Amazon kaufen1 EL grüne Currypaste
800 m Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Jetzt bei Amazon kaufen100 ml Sojamilch
2 EL frisch gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln schälen und klein würfeln. Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und fein hacken.

2

In einem Topf das Öl erhitzen und die Zwiebel mit dem Knoblauch glasig schwitzen. Die Kartoffeln und Linsen zugeben, die Currypaste einrühren und mit der Brühe auffüllen. Salzen, pfeffern und bei mittlerer Hitze ca. 30 Minuten köcheln lassen. Die Sojamilch angießen, weitere 5 Minuten köcheln lassen, die Petersilie untermischen und abschmecken. In Tassen angerichtet servieren.