Crostini mit Erbsenaufstrich Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Crostini mit ErbsenaufstrichDurchschnittliche Bewertung: 4152

Crostini mit Erbsenaufstrich

Rezept: Crostini mit Erbsenaufstrich
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (2 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g Erbsen frisch gepalt
1 Kartoffel geschält und gewürfelt
1 Zwiebel fein gehackt
1 EL Butter
300 ml Gemüsefond
Salz
Pfeffer frisch gemahlen
1 TL Thymian
200 g Crème fraîche
12 Scheiben Baguette
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl kalt gepresst
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Erbsen auftauen lassen. Die Zwiebel in heisser Butter anschwitzen, dann den Fond und den Thymian hinzufügen. Zum Kochen bringen, die Kartoffel zugeben, die Hitze reduzieren und ca. 6-8 Minuten garen. Dann die Erbsen dazugeben und weitere 5-6 Minuten garen. Das Gemüse abgießen (die Brühe auffangen) und mit einem Kartoffelstampfer grob zerdrücken, die Creme fraiche untermischen, mit 1-2 EL von der Brühe glatt rühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Abkühlen lassen.
2
Die Baguettescheiben toasten oder grillen, dann mit der Erbsencreme bestreichen, mit jeweils 1 EL Olivenöl beträufeln und sofort servieren.