Cupcakes zu Weihnachten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Cupcakes zu WeihnachtenDurchschnittliche Bewertung: 3.815106

Cupcakes zu Weihnachten

Cupcakes zu Weihnachten
1 Std.
Zubereitung
4 h. 25 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (106 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Stück
Für den Teig
80 g Zartbitterschokolade ca. 50 % Kakaogehalt
200 g Mehl
2 EL Kakao
Hier kaufen!1 TL Lebkuchengewürz
1 Päckchen Backpulver
2 Eier
60 g Zucker
50 ml Pflanzenöl
Hier kaufen!1 EL Rum
180 ml Milch nach Bedarf
Für die Garnitur
200 g weiße Schokolade ca. 30 % Kakaogehalt
75 ml Schlagsahne 30 %
50 g Butter
Jetzt hier kaufen!100 g Marzipanrohmasse
Jetzt kaufen!1 EL Puderzucker
rote Lebensmittelfarbe
grüne Zuckerstreusel oder grüner Dekorzucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 200 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Papierförmchen in die Vertiefungen des Muffinbackblechs setzen. Die Schokolade fein reiben und mit dem Mehl, dem Kakaopulver, dem Lebkuchengewürz und dem Backpulver mischen. Die Eier mit dem Zucker und dem Öl verquirlen.

2

Die Mehl-Schoko-Mischung rasch unter die Eimasse rühren, dabei den Rum und bei Bedarf noch so viel Milch zugeben, dass der Teig leicht vom Löffel reißt. Den Teig in die Papierförmchen im Muffinblech verteilen und im heißen Ofen auf der mittleren Schiene in 20-25 Minuten backen (Stäbchenprobe machen!). Die Muffins vorsichtig aus der Muffinsform heben und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

3

Für die Garnitur die weiße Schokolade hacken und in eine Schüssel geben. Die Sahne aufkochen, kurz etwas abkühlen lassen und über die Schokolade gießen. Die Schokolade umrühren, bis sie geschmolzen ist. Die Butter zugeben. Die weiße Schokomasse mit dem Mixer durch rühren, bis sie glänzt. Im Kühlschrank zugedeckt halb fest werden lassen.

4

Inzwischen die Marzipanrohmasse mit dem Puderzucker und der Speisefarbe verkneten, bis das Marzipan eine kräftig rote Farbe hat. Den Marzipanteig auf eine leicht mit Puderzucker bestäubten Arbeitsfläche ca. 5 mm dick ausrollen. 12 kleine Sterne ausstechen. Das restliche Marzipan zu einem dünnen Strang ausrollen, diese in gleichmäßige Stückchen schneiden und aus den Stückchen kleine Kugeln rollen. Die halb feste Schokoladenmasse in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und die Muffins damit kreisförmig bespritzen. Mit den roten Marzipankügelchen und den grünen Zuckerstreuseln bestreuen.