Fisch-Kokos-Spaghetti Rezept | EAT SMARTER
5
Drucken
5
Fisch-Kokos-SpaghettiDurchschnittliche Bewertung: 4.21527
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Fisch-Kokos-Spaghetti

mit Limette

Fisch-Kokos-Spaghetti

Fisch-Kokos-Spaghetti - Zu Pasta passt nicht nur Tomatensauce: Hier geht\'s mal exotisch zu

457
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
ganz einfach
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (27 Bewertungen)

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 Sparschäler, 1 Zitronenpresse, 1 Messbecher, 1 Topf mit Deckel, 1 Holzlöffel, 1 großer Topf, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 Sieb, 1 Küchenpapier

Zubereitungsschritte

Fisch-Kokos-Spaghetti Zubereitung Schritt 1
1

Zwiebeln und Knoblauch schälen. Zwiebeln halbieren und in Würfel schneiden. Knoblauch hacken.

Fisch-Kokos-Spaghetti Zubereitung Schritt 2
2

Möhren waschen, schälen, längs halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Zucchini waschen, putzen und klein würfeln.

Fisch-Kokos-Spaghetti Zubereitung Schritt 3
3

Das Tilapiafilet abspülen und mit Küchenpapier trockentupfen.

Fisch-Kokos-Spaghetti Zubereitung Schritt 4
4

Limette heiß abspülen, trockenreiben und mit einem Sparschäler sehr dünn schälen. Limettenschale in feine Streifen schneiden, die Limette halbieren und auspressen.

Fisch-Kokos-Spaghetti Zubereitung Schritt 5
5

Gemüsebrühe in einem Topf aufkochen. Möhren, Zwiebeln und Knoblauch dazugeben und erneut aufkochen. Zugedeckt bei kleiner Hitze etwa 5 Minuten garen.

Fisch-Kokos-Spaghetti Zubereitung Schritt 6
6

Inzwischen reichlich Salzwasser in einem 2. Topf zum Kochen bringen und die Spaghetti nach Packungsanleitung bissfest garen.

Fisch-Kokos-Spaghetti Zubereitung Schritt 7
7

Kokosmilch, Zucchiniwürfel und 2/3 der Limettenschale zum Gemüse geben, aufkochen und zugedeckt weitere 3 Minuten bei kleiner Hitze garen.

Fisch-Kokos-Spaghetti Zubereitung Schritt 8
8

Tilapiafilet in etwa 1 cm breite Streifen schneiden, zum Kokosgemüse geben und bei kleiner Hitze noch 3 Minuten garen.

Fisch-Kokos-Spaghetti Zubereitung Schritt 9
9

Spaghetti abgießen, mit heißem Wasser abspülen und abtropfen lassen. Kokos-Fisch-Sauce mit Sojasauce, Cayennepfeffer und 1–2 TL Limettensaft abschmecken. Mit den Spaghetti anrichten und mit restlicher Limettenschale garnieren.

Zusätzlicher Tipp

Schneller steht das Gericht auf dem Tisch, wenn Sie dafür normale Spaghetti nehmen – allerdings gibts dann Abzüge bei den Ballaststoffen

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Durch welchen Fisch kann man den Tilapia ersetzten? EAT SMARTER sagt: Sie können jedes andere weißfleischige Fischfilet nehmen, z.B. Seelachs, Pangasius oder auch Kabeljau.