Frittierte Eisbällchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Frittierte EisbällchenDurchschnittliche Bewertung: 4.31518

Frittierte Eisbällchen

Frittierte Eisbällchen
3 h. 30 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für das Eis
1 Orange
1 Zitrone
3 Eigelbe
50 g Zucker
200 g Hüttenkäse
100 ml Schlagsahne
Für die Hülle
50 g Mehl
1 Ei
100 g Kokosflocken
Öl zum Ausbacken
Für das Aprikosenkompott
100 ml Wasser
500 g Zucker
400 g Aprikosen Aprikosen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Für das Aprikosenkompott Wasser mit Zucker kochen, halbierte, entsteinte Aprikosen zugeben und 4 - 5 Min. köcheln lassen, abkühlen.
2
Für das Eis Orange und Zitrone auspressen und den Saft mit dem Eigelb und Zucker in einer Metallschüssel im heißem Wasserbad schaumig aufschlagen, dann kalt rühren. Den Hüttenkäse unter die Masse geben. Die Sahne steif schlagen und unterheben. In eine flache Metallschale füllen und im Gefriergerät gefrieren.
3
Zum Servieren das Eis zu kleinen Kugeln formen und diese in Mehl, dann im verquirlten Ei mit Kokosflocken panieren. Diesen Vorgang rasch wiederholen und die Kugeln wieder fest gefrieren.
4
In schwimmendem, heißem Öl kurz ausbacken lassen.