Gebackene Kartoffeln mit Tomatensoße auf spanische Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebackene Kartoffeln mit Tomatensoße auf spanische ArtDurchschnittliche Bewertung: 41530

Gebackene Kartoffeln mit Tomatensoße auf spanische Art

Gebackene Kartoffeln mit Tomatensoße auf spanische Art
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Kartoffeln schälen, würfeln und auf ein Blech geben. Mit Olivenöl beträufeln und mit Meersalz bestreuen. Im vorgeheizten Ofen bei 180°C ca. 20 Min. goldbraun backen. Dabei mehrmals wenden.
2
Tomaten heiß überbrühen, häuten, vierteln, entkernen und würfeln.
3
Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. In 2 EL heißem Öl anschwitzen. Tomatenmark unterrühren und Tomaten zugeben. Etwa 6-8 Min. köcheln lassen. Dann mit Zucker, Salz und Tabasco abschmecken.
4
Kartoffeln in Schälchen füllen, Tomatensauce darüber geben und mit Oregano bestreut servieren.