Gerstensuppe - smarter Rezept | EAT SMARTER
3
Drucken
3
Gerstensuppe – smarterDurchschnittliche Bewertung: 4156
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Gerstensuppe – smarter

mit Ente, Backpflaumen und Wurzelgemüse

Gerstensuppe – smarter

Gerstensuppe – smarter - Mehr Würze aus Geflügel, Gemüse und Graupen passt in keinen Suppentopf

262
kcal
Brennwert
1 Std. 30 min.
Zubereitung
1 Std. 45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (6 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 frische Entenkeule (ca. 250 g)
1 große Zwiebel
1 Lorbeerblatt
Jetzt hier kaufen!3 Gewürznelken
4 Stiele Petersilie
700 ml Geflügelbrühe
1 große Pastinake (ca. 150 g)
2 mittelgroße Möhren (ca. 150 g)
1 Stück Knollensellerie (ca. 100 g)
1 Petersilienwurzel
2 Zweige Thymian
100 g Perlgraupe
1 Zitrone
6 getrocknete Pflaumen
100 g Schmand
1 TL Paprikapulver (edelsüß)
Salz
Pfeffer
Jetzt hier kaufen!Muskatnuss
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

2 Töpfe, 1 kleine Schüssel, 1 Teller, 1 Messbecher, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Gabel, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 Sparschäler, 1 feines Sieb, 1 Schneebesen, 1 Zitronenpresse, 1 Schaumkelle

Zubereitungsschritte

Gerstensuppe – smarter Zubereitung Schritt 1
1
Entenkeule abspülen, trockentupfen und die Haut mit dem darunterliegenden Fett entfernen.
Gerstensuppe – smarter Zubereitung Schritt 2
2
Zwiebel schälen. Lorbeerblatt mit den Nelken auf die Zwiebel stecken (spicken).
Gerstensuppe – smarter Zubereitung Schritt 3
3
Petersilie waschen. Entenkeule und gespickte Zwiebel in der Brühe mit Petersilie zum Kochen bringen. Bei mittlerer Hitze 60 Minuten garen, dabei mehrmals den aufsteigenden Schaum abschöpfen.
Gerstensuppe – smarter Zubereitung Schritt 5
5
Entenkeule aus der Brühe heben und auf einem Teller abkühlen lassen.
Gerstensuppe – smarter Zubereitung Schritt 6
6
Thymian waschen. Die Entenbrühe in einen 2. Topf sieben, das Gemüse und die Graupen mit dem Thymian dazugeben und aufkochen. Bei mittlerer Hitze 15 Minuten kochen lassen.
Gerstensuppe – smarter Zubereitung Schritt 7
7
Inzwischen das Fleisch von der Entenkeule lösen und mit einer Gabel in Streifen reißen.
Gerstensuppe – smarter Zubereitung Schritt 8
8
Die halbe Zitrone auspressen. Pflaumen halbieren. Entenfleisch und Pflaumen nach 15 Minuten in die Suppe geben und noch 10 Minuten weiterkochen lassen. Schmand mit 1 TL Zitronensaft und Paprikapulver glattrühren. Suppe mit Salz, Pfeffer und etwas abgeriebenem Muskat abschmecken. Zusammen mit dem Schmand servieren.
Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Sehr, sehr lecker. Habe allerdings statt Ente einen Putenkeule verwendet. Die Mischung von Wurzelgemüse, Trockenobst und frischem Thymian ist wirklich ein überraschendes Geschmackserlebnis.