Hähnchen-Champignon-Spieße Rezept | EAT SMARTER
2
Drucken
2
Hähnchen-Champignon-SpießeDurchschnittliche Bewertung: 4.61543
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Hähnchen-Champignon-Spieße

mit Chili-Öl

Hähnchen-Champignon-Spieße

Hähnchen-Champignon-Spieße - Wenig Aufwand, große Wirkung: feine Filetstückchen am Spieß

100
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
25 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.6 (43 Bewertungen)

Küchengeräte

2 Holzspieße, 1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 kleine Schüssel, 1 Teelöffel, 1 Pinsel, 1 beschichtete Pfanne, 1 Pfannenwender, 1 Küchenpapier

Zubereitungsschritte

Hähnchen-Champignon-Spieße Zubereitung Schritt 1
1

Holzspieße in lauwarmem Wasser einweichen (damit sie nicht verbrennen).

Hähnchen-Champignon-Spieße Zubereitung Schritt 2
2

Chilischote waschen, längs halbieren, entkernen, eventuell noch einmal abspülen und fein hacken.

Hähnchen-Champignon-Spieße Zubereitung Schritt 3
3

Chili in einer kleinen Schüssel mit dem Öl und etwas Salz verrühren.

Hähnchen-Champignon-Spieße Zubereitung Schritt 4
4

Spieße aus dem Wasser nehmen. Champignons putzen und mit einem Pinsel säubern.

Hähnchen-Champignon-Spieße Zubereitung Schritt 5
5

Hähnchenfilet abspülen, mit Küchenpapier trockentupfen und in Stücke schneiden. Mit den Champignons abwechselnd auf die Spieße stecken.

Hähnchen-Champignon-Spieße Zubereitung Schritt 6
6

Eine beschichtete Pfanne leicht erhitzen. Spieße mit dem Chili-Öl bestreichen und in der Pfanne bei mittlerer Hitze rundum goldbraun braten.

Hähnchen-Champignon-Spieße Zubereitung Schritt 7
7

Koriander abspülen, trockenschütteln und die Blättchen von den Stielen zupfen. Über die Spieße streuen und anrichten.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Sehr lecker und schön leicht. Auch zum grillen geeignet! :-)