Japanische Buchweizennudeln mit Paprikawürfeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Japanische Buchweizennudeln mit PaprikawürfelnDurchschnittliche Bewertung: 3.91531

Japanische Buchweizennudeln mit Paprikawürfeln

Rezept: Japanische Buchweizennudeln mit Paprikawürfeln
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g Soba-Nudel japanische Buchweizennudeln
2 Paprikaschoten gelb und rot
Salz
1 TL Chiliflocken
Jetzt bei Amazon kaufen!2 EL helle Sojasauce
2 EL Sonnenblumenöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Paprikaschoten waschen, halbieren, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Paprikastücke ca. 8 Minuten unter mehrmaligem Rühren bei mittlerer Hitze andünsten. Die Chiliflocken dazugeben und mit dünsten. Die Pfanne von der Herdplatte ziehen und mit der Sojasauce abschmecken.
2
Die Sobanudeln nach Packungsanleitung kochen und abschütten. Mit dem Panneninhalt mischen, mit Salz abschmecken und sofort servieren.