Kartoffelgratin mit Birne zu Lammchops Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffelgratin mit Birne zu LammchopsDurchschnittliche Bewertung: 41522

Kartoffelgratin mit Birne zu Lammchops

Rezept: Kartoffelgratin mit Birne zu Lammchops
40 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
600 g Kartoffeln
2 Birnen
Butter für die Förmchen
400 ml Schlagsahne mindestens 30 % Fettgehalt
80 g Crème fraîche
2 Rosmarinzweige
Salz
Pfeffer aus der Mühle
800 g Lammkarree
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 200°c Ober-und Unterhitze vorheizen. Die Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Die Birnen waschen, halbieren, entkernen und in dünne Spalten schneiden. Die Kartoffeln und Birnen fächerartig in 4 kleine gebutterte Auflaufförmchen oder ähnliche feuerfeste Förmchen schichten.

2

Die Sahne mit der Crème fraîche verrühren und mit Rosmarinzweigen erhitzen. Salzen, pfeffern und über die Kartoffeln und Birnen gießen. Diese sollten knapp bedeckt sein. Im vorgeheizten Ofen 25-30 Minuten goldbraun backen.

3

Die Sahne mit der Crème fraîche verrühren und mit Rosmarinzweigen erhitzen. Salzen, pfeffern und über die Kartoffeln und Birnen gießen. Diese sollten knapp bedeckt sein. Im vorgeheizten Ofen 25-30 Minuten goldbraun backen.

4

Das Lammkarree waschen, trocken tupfen, salzen, pfeffern und in heißem Öl von allen Seiten anbraten. Zu den Kartoffeln in den Ofen geben und 15-20 Minuten rosa braten. Das Lammkarree in Koteletts teilen und nach Belieben auf Gemüse servieren. Dazu das Gratin reichen.