Kassler Rippenspeer – smarter Rezept | EAT SMARTER
3
Drucken
3
Kassler Rippenspeer – smarterDurchschnittliche Bewertung: 3.81513
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Kassler Rippenspeer – smarter

mit Apfel-Gemüse-Sauce

Kassler Rippenspeer – smarter

Kassler Rippenspeer – smarter - Berliner Traditionsstück aus magerem Schweinerücken, schonend gegart und köstlich gewürzt

330
kcal
Brennwert
50 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (13 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg Kassler Rücken (mit Knochen)
1 Zwiebel
Jetzt hier kaufen!3 Gewürznelken
1 Möhre (ca. 100 g)
1 Tomate (ca. 60 g)
¼ Apfel
1 Bio-Zitrone
2 Lorbeerblätter
2 Wacholderbeeren
100 g Schmand (24 % Fett)
Jetzt kaufen!1 ½ TL Speisestärke (ca. 8 g)
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 kleines Messer, 1 großes Messer, 1 Arbeitsbrett, 1 Bräter, 2 Töpfe, 1 Schneebesen, 1 kleine Schüssel, 1 Sparschäler, 1 Stabmixer, 1 Messbecher, 1 Pinsel, 1 Schaumkelle, 1 Aluminiumfolie, 1 Kelle

Zubereitungsschritte

Kassler Rippenspeer – smarter Zubereitung Schritt 1
1
Kassler Rücken (Rippenspeer) waschen, gut trockentupfen und mit dem Knochen nach unten in einen Bräter legen.
Kassler Rippenspeer – smarter Zubereitung Schritt 2
2
250 ml Wasser aufkochen und über das Fleisch gießen. Im vorgeheizten Backofen bei 225 °C (Umluft 200 °C, Gas: Stufe 3–4) auf der 2. Schiene von unten etwa 15 Minuten braten.
Kassler Rippenspeer – smarter Zubereitung Schritt 3
3
Inzwischen die Zwiebel schälen und die Nelken hineindrücken. Möhre schälen und in grobe Stücke schneiden.
Kassler Rippenspeer – smarter Zubereitung Schritt 4
4
In einem kleinen Topf Wasser aufkochen. Stielansatz der Tomate keilförmig herausschneiden. Tomate kurz ins kochende Wasser geben, mit einer Schaumkelle herausheben, kalt abschrecken, häuten und vierteln.
Kassler Rippenspeer – smarter Zubereitung Schritt 5
5
Apfelviertel schälen und würfeln. Zitrone heiß abwaschen und trockenreiben, ein etwa 5 cm langes Stück Schale abschälen.
Kassler Rippenspeer – smarter Zubereitung Schritt 6
6
Gespickte Zwiebel, Möhrenstücke, Tomatenviertel, Apfelwürfel, abgezogene Zitronenschale, Lorbeerblätter und Wacholderbeeren um das Kassler verteilen und weitere 30 Minuten braten.
Kassler Rippenspeer – smarter Zubereitung Schritt 7
7
Kassler während des Bratens ab und zu mit der Bratflüssigkeit begießen. Sobald die Bratflüssigkeit verkocht ist, nach und nach 375 ml heißes Wasser angießen und mit einem Pinsel den Bratensatz von Rand und Boden des Bräters lösen.
Kassler Rippenspeer – smarter Zubereitung Schritt 8
8
Nach der Bratzeit das Fleisch herausnehmen und in Alufolie wickeln. In den ausgeschalteten Ofen legen.
Kassler Rippenspeer – smarter Zubereitung Schritt 9
9
Zwiebel, Lorbeer, Wacholderbeeren und Zitronenschale aus dem Bratenfond entfernen. Bratenfond und Gemüse in einen Topf umfüllen, pürieren und aufkochen.
Kassler Rippenspeer – smarter Zubereitung Schritt 10
10
Schmand zur Sauce geben. Speisestärke mit etwas kaltem Wasser glattrühren, unter Rühren in die Sauce geben und aufkochen lassen.
Kassler Rippenspeer – smarter Zubereitung Schritt 11
11
Fleisch aus der Folie nehmen und den entstandenen Fleischsaft zur Sauce geben. Fleisch vom Knochen lösen, in Scheiben schneiden und mit der Sauce servieren.
Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Das Rezept ist wirklich sehr gut! Es hat allen geschmekct, auch Rotkohl und Kartoffelklöße passen dazu! Liebe Grüße