Krebsschwänze auf Möhrengemüse Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
Krebsschwänze auf MöhrengemüseDurchschnittliche Bewertung: 3.81512
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Krebsschwänze auf Möhrengemüse

mit Sellerie und Senfkörnern

Krebsschwänze auf Möhrengemüse

Krebsschwänze auf Möhrengemüse - Der besondere Genuss – perfekt als Vorspeise oder leichtes Abendessen

100
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
25 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (12 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
3 Möhren (à ca. 100 g)
1 Stück Knollensellerie (ca. 150 g)
1 kleine Knoblauchzehe
½ TL Fenchelsaat
1 TL Senfkörner
100 ml Fischfond (Glas)
3 Stiele Dill
100 g gegarte Krebsschwanz (Kühlregal)
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Sparschäler, 1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 Topf mit Deckel, 1 Holzlöffel, 1 Messbecher

Zubereitungsschritte

Krebsschwänze auf Möhrengemüse Zubereitung Schritt 1
1

Möhren und Knollensellerie waschen, schälen und in schmale, ca. 5 cm lange Stifte schneiden.

Krebsschwänze auf Möhrengemüse Zubereitung Schritt 2
2

Knoblauch schälen und hacken.

Krebsschwänze auf Möhrengemüse Zubereitung Schritt 3
3

Möhren, Selleriestifte und Knoblauch mit Fenchelsaat, Senfkörnern und Fischfond in einen Topf geben. Aufkochen und zugedeckt bei kleiner Hitze 7-8 Minuten dünsten.

Krebsschwänze auf Möhrengemüse Zubereitung Schritt 4
4

Inzwischen den Dill abspülen, trockenschütteln und in kleine Fähnchen zupfen.

Krebsschwänze auf Möhrengemüse Zubereitung Schritt 5
5

Krebsschwänze auf das Gemüse legen und zugedeckt noch 2 Minuten dünsten.

Krebsschwänze auf Möhrengemüse Zubereitung Schritt 6
6

Krebsschwänze herausnehmen. Dill zum Gemüse geben, salzen, pfeffern und mit den Krebsschwänzen anrichten.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Super Kombi und total einfach in der Zubereitung. Finde den Knollensellerie sehr schön würzig zu den Krebsschwänzen. Hat mir wirklich gut geschmeckt. Es macht sich hervorragend als leichte Vorspeise und hat meine Gäste begeistert.