Leichter Gemüseeintopf Rezept | EAT SMARTER
2
Drucken
2
Leichter GemüseeintopfDurchschnittliche Bewertung: 3.7159
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Leichter Gemüseeintopf

mit Forellenfilet und Sauerampfer

Rezept: Leichter Gemüseeintopf

Leichter Gemüseeintopf - Frühlingshafte Kombination mit wenig Fett und viel Geschmack

190
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (9 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
½ kleiner Spitzkohl (ca. 200 g)
2 Frühlingszwiebeln
200 g grüner Spargel
2 Möhren
1 Stück Knollensellerie (ca. 100 g)
1 EL Öl (z.B. Sonnenblumenöl)
250 ml mediterrane Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer
2 Pimentkörner
1 Lorbeerblatt
¼ Bund Sauerampfer (ca. 40-50 g; oder Rucola)
2 geräucherte Forellenfilets (à ca. 60 g)
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Sieb, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Sparschäler, 1 Esslöffel, 1 Topf, 1 Holzlöffel, 1 Messbecher

Zubereitungsschritte

Leichter Gemüseeintopf: Zubereitungsschritt 1
1

Spitzkohl putzen, in einem Sieb waschen und abtropfen lassen. Mit einem großen Messer in feine Streifen schneiden.

Leichter Gemüseeintopf: Zubereitungsschritt 2
2

Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden.

Leichter Gemüseeintopf: Zubereitungsschritt 3
3

Spargel waschen, die holzigen Enden abschneiden und jeweils das untere Drittel schälen. Spargel in etwa 3 cm lange Stücke schneiden.

Leichter Gemüseeintopf: Zubereitungsschritt 4
4

Möhren und Sellerie putzen, waschen und schälen. Die Möhren in Scheiben, den Sellerie in Stifte schneiden.

Leichter Gemüseeintopf: Zubereitungsschritt 5
5

Öl in einem großen Topf erhitzen. Spitzkohl, Zwiebeln, Sellerie und Möhren zugeben und 2-3 Minuten unter Rühren bei mittlerer Hitze andünsten.

Leichter Gemüseeintopf: Zubereitungsschritt 6
6

Pimentkörner, Lorbeerblatt und Gemüsebrühe zufügen. Salzen, pfeffern und etwa 25 Minuten garen; nach 15 Minuten den Spargel untermischen und mitgaren.

Leichter Gemüseeintopf: Zubereitungsschritt 7
7

Sauerampfer waschen, trockenschütteln, Blätter abzupfen und hacken.

Leichter Gemüseeintopf: Zubereitungsschritt 8
8

Den Gemüseeintopf in Teller oder Schüsseln füllen. Forellenfilets mundgerecht zerteilen und darauflegen. Gemüseeintopf mit Sauerampfer bestreuen und servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Bekommt man denn zurzeit Spargel? Wäre eigentlich schade, ihn wegzulassen. EAT SMARTER sagt: Grünen Spargel kann man als Importware das ganze Jahr kaufen. Wenn Sie tatsächlich keinen bekommen, erhöhen Sie die Menge der anderen Gemüsesorten oder verwenden Sie z. B. ein paar Brokkoliröschchen statt dessen.