Nudeln mit Tomatensauce und Schnitzel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Nudeln mit Tomatensauce und SchnitzelDurchschnittliche Bewertung: 4.21530

Nudeln mit Tomatensauce und Schnitzel

Nudeln mit Tomatensauce und Schnitzel
40 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (30 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Tomaten einige Sekunden überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und würfeln.
2
Schalotte und Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch im heissen Olivenöl andünsten, Tomatenmark und Tomatenwürfel einrühren, Brühe angießen und mit Thymian, Satz und Pfeffer würzen; bei schwacher Hitze ca. 30 Minuten köcheln lassen.
3
Schnitzel bei Bedarf etwas plattieren, mit Salz und Pfeffer würzen, erst in den verquirlten Eiern, dann in Parmesan-Semmelbrösel-Mischung wenden.
4
Öl und Butter in einer Pfanne erhitzen und die Schnitzel darin bei mittlerer Hitze 3-4 Minuten auf jeder Seite braten.
5
Zwischenzeitlich Spaghetti in kochendem Salzwasser bissfest garen.
6
Schnitzel mit Tomatensause und Spaghetti anrichten und servieren.