Pflaumenkuchen mit Streuseln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pflaumenkuchen mit StreuselnDurchschnittliche Bewertung: 41530

Pflaumenkuchen mit Streuseln

Pflaumenkuchen mit Streuseln

Pflaumenkuchen mit Streuseln - Saftiger Teig mit süßem Obst und knusprigem Topping.

266
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
1 Std. 25 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Eier trennen. Eigelbe mit 80 g Zucker schaumig schlagen. Eiweiße mit 1 Prise Salz steifschlagen und dabei 80 g Zucker einrieseln lassen. Weiterschlagen, bis die Masse glänzt und Spitzen zieht.

2

Eischnee auf die Eigelbmasse setzen. 140 g Mehl mit Stärke mischen und darübersieben, alles nach und nach unterheben. Teig in eine mit Backpapier belegte Backpfanne (27 x 27 cm ) geben und gleichmäßig verstreichen.

3

Pflaumen waschen, halbieren, entsteinen, leicht mit Mehl bestäuben, auf dem Teig verteilen.

4

Für die Streusel Butter in einem Topf schmelzen. Restliches Mehl, restlichen Zucker und Zimt mischen und mit der Butter verkneten. Streusel über die Pflaumen streuen.

5

Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C; Gas: Stufe 2–3) in ca. 45 Minuten goldbraun backen.