Putenröllchen mit lauwarmem Spargel Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
PutenröllchenDurchschnittliche Bewertung: 3.51515
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Putenröllchen

mit lauwarmem Spargel

Putenröllchen

Putenröllchen - Erfolgreiche Verjüngungskur für die heiß geliebten Schinkenröllchen aus den 60er-Jahren

72
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.5 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
150 g weißer Spargel
1 Stück Ingwerwurzel (ca. 5-8 g)
Olivenöl bei Amazon bestellen½ TL Olivenöl
Jetzt kaufen!½ Limette
Salz
Pfeffer
4 Halme Schnittlauch
2 Scheiben geräucherte Putenbrust (à ca. 15 g)
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Sparschäler, 1 feine Reibe, 1 kleines Messer, 1 Teelöffel, 1 beschichtete Pfanne, 1 Pfannenwender, 1 Zitronenpresse

Zubereitungsschritte

Putenröllchen Zubereitung Schritt 1
1

Spargel waschen, die Enden abschneiden und die Stangen großzügig schälen. Ingwer schälen und fein reiben.

Putenröllchen Zubereitung Schritt 2
2

Das Öl in einer beschichteten Pfanne leicht erhitzen. Ingwer und Spargel unter gelegentlichem Wenden bei mittlerer Hitze etwa 7 Minuten braten.

Putenröllchen Zubereitung Schritt 3
3

Die halbe Limette auspressen und den Saft über den Spargel geben. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Putenröllchen Zubereitung Schritt 4
4

Schnittlauch waschen, trockenschütteln und je 2 Halme waagerecht nebeneinander auf das Arbeitsbrett legen.

Putenröllchen Zubereitung Schritt 5
5

Je 1 Scheibe geräucherte Putenbrust darauflegen. Spargel darauf verteilen und die Putenbrustscheiben aufrollen.

Putenröllchen Zubereitung Schritt 6
6

Die Schnittlauchhalme vorsichtig zuknoten, die Röllchen damit verschließen und anrichten.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Ich habe leider etwas zu viel Limettensaft zu getan, wodurch der Spargel doch recht sauer wurde. Aber es War trotzdem super lecker. Leicht und schnell gemacht!