Rinderfiletbraten mit Pilzfüllung Rezept | EAT SMARTER
13
Drucken
13
Rinderfiletbraten mit PilzfüllungDurchschnittliche Bewertung: 3.71540
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Rinderfiletbraten mit Pilzfüllung

und Madeirasauce

Rinderfiletbraten mit Pilzfüllung

Rinderfiletbraten mit Pilzfüllung - Immer wieder sonntags: das Beste vom Rind mit raffinierter Füllung

432
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
2 h. 15 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (40 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
100 g Shiitakepilz
100 g Kräuterseitlinge
1 kleine Zwiebel (30 g)
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
1 Zweig Thymian
Salz
Pfeffer
50 g Kalbsbrät
700 g Rinderfilet (aus der Mitte)
350 g Schalotten
Ahornsirup online bestellen1 EL Ahornsirup
3 EL Balsamessig
100 ml Madeira oder Sauerkirschsaft
1 Sternanis
125 ml Kalbsfond
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Pfanne, 1 kleine Auflaufform, 1 Schüssel, 1 Arbeitsbrett, 1 Messbecher, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Holzlöffel, 1 Pfannenwender, 1 Pinsel, 1 Küchengarn, 1 Spritzbeutel, 1 Aluminiumfolie, 1 Zahnstocher

Zubereitungsschritte

1

Shiitakepilze und Kräuterseitlinge mit einem Pinsel oder mit Küchenpapier putzen. Stielenden abschneiden und die Pilze fein würfeln.

2

Zwiebel schälen und ebenfalls in feine Würfel schneiden.

3

2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Pilze und Zwiebelwürfel darin anbraten. Thymian waschen, trockenschütteln, Blättchen abzupfen, hacken und dazugeben.

4

Mit Salz und Pfeffer würzen und bei mittlerer Hitze unter Rühren garen, bis die gesamte Flüssigkeit verdampft ist. Abkühlen lassen und mit dem Kalbsbrät verkneten.

5

Rinderfilet abspülen und trockentupfen. Auf der Oberseite der Länge nach etwa 3 cm tief einschneiden, sodass eine Tasche entsteht.

6

Die Pilz-Brät-Masse mit einem Spritzbeutel in die Tasche füllen.

7

Die Öffnung mit Zahnstochern schließen und das Filet mit Küchengarn umwickeln. Salzen und pfeffern.

8

1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und das Filet darin rundum anbraten. In eine kleine Auflaufform geben und im vorgeheizten Backofen bei 100 °C (Umluft: nicht empfehlenswert, Gas: Stufe 1) auf der mittleren Schiene etwa 1 1/4 Stunden garen.

9

Inzwischen die Schalotten schälen und in feine Streifen schneiden.

10

Restliches Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Schalotten darin goldbraun anbraten.

11

Ahornsirup in die Pfanne geben und die Schalotten kurz darin braten (karamellisieren), Essig und Madeira zugießen (ablöschen). Sternanis und Kalbsfond dazugießen und alles offen bei mittlerer Hitze 20 Minuten kochen lassen. Am Ende der Garzeit mit Salz und Pfeffer würzen.

12

Rinderfilet aus dem Ofen nehmen, Garn und Zahnstocher entfernen. Fleisch in Alufolie wickeln, 5 Minuten ruhen lassen, dann in Scheiben schneiden und mit der Sauce servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Das ist egal.
Top-Deals des Tages
VON AMAZON
Badserien von blomus
Läuft ab in:
VON AMAZON
Badserien von blomus
Läuft ab in:
VON AMAZON
Badserien von blomus
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages