Rindfleisch-Bohnen-Wok Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
Rindfleisch-Bohnen-WokDurchschnittliche Bewertung: 4.3156
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Rindfleisch-Bohnen-Wok

mit Baby-Auberginen

Rezept: Rindfleisch-Bohnen-Wok

Rindfleisch-Bohnen-Wok - Kulinarischer Gruß aus Asien, sanft geschärft

415
kcal
Brennwert
50 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (6 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
200 g chinesische Schlangenbohne
5 Baby-Auberginen (ca. 200 g)
1 grüne Pfefferschote
1 Stück Ingwerwurzel (ca. 30 g)
2 Knoblauchzehen
2 rote Zwiebeln
225 g Rinderfilet
3 EL Öl
Jetzt bei Amazon kaufen!2 EL Sojasauce
5 EL Austernsauce
Szechuan-Pfeffer oder weißer Pfeffer
4 Stiele Thai-Basilikum
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 großes Messer, 1 Esslöffel, 1 Wok, 1 Pfannenwender, 1 Messbecher

Zubereitungsschritte

Rindfleisch-Bohnen-Wok: Zubereitungsschritt 1
1

Bohnen putzen, waschen, nach Belieben halbieren oder in etwa 6 cm lange Stücke schneiden.

Rindfleisch-Bohnen-Wok: Zubereitungsschritt 2
2

Auberginen putzen, waschen und längs halbieren.

Rindfleisch-Bohnen-Wok: Zubereitungsschritt 3
3

Pfefferschote längs halbieren, entkernen, waschen und in feine Streifen schneiden. Ingwer schälen und in feine Streifen schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Zwiebeln schälen und in feine Streifen schneiden.

Rindfleisch-Bohnen-Wok: Zubereitungsschritt 4
4

Rinderfilet in feine Streifen schneiden.

Rindfleisch-Bohnen-Wok: Zubereitungsschritt 5
5

1 EL Öl in einem Wok erhitzen, das Fleisch darin rundherum scharf anbraten und herausnehmen.

Rindfleisch-Bohnen-Wok: Zubereitungsschritt 6
6

1 weiteren EL Öl im Wok erhitzen, die Bohnen darin unter Rühren 6-7 Minuten leicht braun braten und herausnehmen.

Rindfleisch-Bohnen-Wok: Zubereitungsschritt 7
7

Restliches Öl im Wok erhitzen, Auberginen darin rundherum 3-4 Minuten braten und herausnehmen.

Rindfleisch-Bohnen-Wok: Zubereitungsschritt 8
8

Pfefferschote, Ingwer, Knoblauch und Zwiebeln in den Wok geben, 2 Minuten unter Rühren braten.

Rindfleisch-Bohnen-Wok: Zubereitungsschritt 9
9

Soja- und Austernsauce zugießen. Bohnen und Auberginen in den Wok geben und 3-4 Minuten sanft kochen, eventuell einige EL Wasser dazugeben. Basilikum waschen, trockenschütteln und die Blättchen abzupfen.

Rindfleisch-Bohnen-Wok: Zubereitungsschritt 10
10

Das Fleisch kurz in der Sauce erhitzen und mit etwas Pfeffer würzen. Basilikumblätter darüberstreuen.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Sehr lecker, schön würzig durch viel Gewürze und Soja- und Austernsauce! War ganz begeistert von den Baby-Auberginen. Wusste gar nicht, dass es so was gibt. Ich hab dazu noch Vollkornreis gemacht, das passt gut und macht schön satt.