Scharfes Lammcurry Rezept | EAT SMARTER
7
Drucken
7
Scharfes LammcurryDurchschnittliche Bewertung: 3.71533
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Scharfes Lammcurry

mit Kichererbsen und Zimt

Rezept: Scharfes Lammcurry

Scharfes Lammcurry - Exotischer Küchengruß voller verführerischer Aromen

480
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
1 Std. 40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (33 Bewertungen)

Küchengeräte

1 Topf, 1 kleine Pfanne, 1 Messbecher, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 Holzlöffel, 1 Sparschäler, 1 feine Reibe, 1 Sieb, 1 Mörser, 1 Deckel, 1 Dosenöffner

Zubereitungsschritte

Scharfes Lammcurry: Zubereitungsschritt 1
1

Zimt, Piment, Koriander und Bockshornkleesamen in einer Pfanne anrösten, bis etwas Rauch aufsteigt.

Scharfes Lammcurry: Zubereitungsschritt 2
2

Zimt beiseitelegen. Piment, Koriander und Bockshornkleesamen im Mörser zerstoßen.

Scharfes Lammcurry: Zubereitungsschritt 4
4

Fett von der Lammschulter entfernen. Das Fleisch in ca. 30 g schwere Würfel schneiden.

Scharfes Lammcurry: Zubereitungsschritt 5
5

Öl in einem schweren, möglichst breiten Topf erhitzen. Das Fleisch darin rundherum bei starker Hitze anbraten. Zwiebeln und Knoblauch dazugeben und kurz mit anbraten. Alles mit Salz und Pfeffer würzen.

Scharfes Lammcurry: Zubereitungsschritt 6
6

Ingwer, Zimt, Piment, Koriander und Currypulver unterrühren, dann das Tomatenmark und die Chilischoten im Ganzen dazugeben. 2 Minuten braten.

Scharfes Lammcurry: Zubereitungsschritt 7
7

Mit 600 ml Wasser auffüllen, salzen und 60 Minuten zugedeckt bei mittlerer Hitze garen, dabei einige Male umrühren.

Scharfes Lammcurry: Zubereitungsschritt 8
8

Kichererbsen im Sieb waschen und gut abtropfen lassen. Kichererbsen unter das Fleisch mischen und 10 Minuten weitergaren. Lammcurry mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Lammcurry passen Basmatireis und Mango-Chutney.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
War wirklich sehr lecker, werde ich mehr machen :)