Schusterpfanne auf Köthener-Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schusterpfanne auf Köthener-ArtDurchschnittliche Bewertung: 41532

Schusterpfanne auf Köthener-Art

Rezept: Schusterpfanne auf Köthener-Art
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (32 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg festkochende Kartoffeln
400 g Kochbirne
600 g magerer Schweinebauch
Fett für den Bräter
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 EL Kümmelsamen
1 EL frisch gehackter Beifuß
1 l Fleischbrühe
2 EL Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 200°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Die Kartoffeln und Birnen schälen und waschen. Die Kartoffeln in Scheiben schneiden. Die Birnen vierteln, entkernen und in mundgerechte Stücke schneiden. Den Schweinebauch in ca. 1,5 cm große Würfel schneiden.

2

Die Hälfte der Kartoffeln dachziegelartig in einen gefetteten Bräter schichten, die Hälfte des Schweinebauchs darüber geben, mit Salz und Pfeffer würzen und darauf die Birnen verteilen. Den restlichen Schweinebauch einschichten und mit Salz, Pfeffer, Kümmel und Beifuss würzen.

3

Zum Schluss die restlichen Kartoffeln einschichten, salzen, pfeffern und soviel Brühe angießen, dass alles knapp bedeckt ist. Zugedeckt 20-30 Minuten bei mittlerer Hitze dünsten.

4

Den Bräter offen in den vorgeheizten Backofen schieben und die Kartoffel-Birnen-Pfanne goldbraun fertig backen. Kurz vor Backende mit zerlassener Butter bepinseln und sofort servieren.